Mein GPS

Auf diesen Seiten möchte ich Euch die Hardware vorstellen die ich einsetzte und Euch zeigen wie ich die Navigationssysteme in den mir zur Verfügung stehenden/standenen Fahrzeugen integriert habe/hatte.

 

 

Diese Navigationssysteme kommen zum Einsatz

Im Laufe der Zeit hat sich doch so einiges an GPS-Hardware bei mir angesammelt - sehr zum Leidwesen meiner Frau, die meist immer noch weit davon entfernt ist dem ganzen mehr Sinn zu geben als einem zeitintensivem Hobby von mir, obwohl Sie es selbst schon ab und zu genossen hat - vor allem im Urlaub.

Als PDA kommen bei mir zum Einsatz:

  Compaq (HP) iPAQ 3970
(nicht mehr im Einsatz)
  HP iPAQ 2210
  T-Mobil MDA Vario II

 

Als PNA stehen mir zur Verfügung:

  Transonic 4000
  Garmin Zumo 550

 

Als Festeinbau steht mir zur Verfügung:

  Travelpilot DX-R4

 

Uiuiuiui - der hat Geld. Nö. Das einzige von mir gekaufte Gerät ist der Zumo (und das tat weh).

Der Compaq 3970 hat einen defekten Akku, läßt sich also nur noch am Netz betreiben, einen defekten Stiftehalter und das Gehäuse hat ebenfalls einen Schaden. Nichts was dem KFZ-Einsatz irgendwie Abbruch tun würde (dank Backupsoftware). Wirtschaftlicher Totalschaden, denn die Reparaturkosten überragen bei weitem eine Neuanschaffung.

Der HP 2210 ist ein Flickwerk aus drei defekten Systemen, welches ich mir ebenfalls zusammengebastelt habe (Vorteil, wenn die Mülltonne bei mir ist).

Der MDA Vario II ist mein aktuelles Firmenhandy, was nebenbei auch noch navigieren kann, oder war die Telefonfunktion Nebensache? Keine Ahnung was besser läuft...

Der Transonic war ein Promotionding.

Das Travelpilot DX-R4 war in unserem gebrauchten Touran mit drin.

Meine GPS-Mäuse sind genauso zu mir gekommen. Beruflich nutzte ich eine GNS 5840.

 

Wie die einzelnen Systeme in meine Fahrzeuge integriert wurden, erfahrt Ihr indem Ihr auf die entsprechenden Einträge in der Auswahl links klickt.

Copyright 2006 - © by Dali