Skins für den MN|6 von NAVIGON

 

 

DALI_V9

 

Hinweis

An ein paar Stellen konnte eine Zuordnung der Farbdefinitionen der Buttons noch nicht identifiziert werden. Somit ist die Schrift einiger Button leider Schwarz. Sobald ich diese Stellen gefunden habe, modifiziere ich den Skin entsprechend.

Sollten Schriften in anderen Farben als Schwarz oder Weiß (also Bunt) erscheinen, schickt mir bitte einen Screendump und eine Beschreibung wie der Screen nachvollzogen werden kann.

 

Dieser Skin ist für die PDA-Version MN6.1.5, MN6.2.0 und MN6.5. Ältere Versionen funktionieren nicht, da NAVIGON einiges an den Konfigurationsdateien geändert hat, dies aber nicht veröffentlicht. Weiterhin ist dieser Skin von mir nur auf einem PDA getestet, welcher auch Querdarstellung unterstützt. Auf den zahlreichen Transonic Derivaten läuft er sicherlich nicht, den hier gibt es wieder mal unterschiede in den Speicherstellen der Konfigurationsdateien. Wo er doch laufen sollte würde mich interessieren. Ich werde die Information dann hier mit reinstellen.
Beim Klicken auf die Bilder werden diese in Originalgröße dargestellt.

 

Farbgestaltung

Anfangs wollte ich eigentlich nur das absolut unakzeptable Graun-In-Grau abschaffen, denn der Kontrast bei Tageslicht läßt vermuten das diese Farbgestalltung in geschlossenen Räumen entwickelt wurde. Da ich erst einmal von Blau genug hatte, habe ich nach anderen Farben gesucht und bin dann bezüglich des Kontrastes bei Schwarz, bzw. Dunkelblau angekommen.

In einigen Punkten hat der Skin leider der Verspieltheit etwas den Vorzug gegeben. Mir gefällt er aber so besser. Etwas Verspieltheit und meist besser erkennbar.

Hauptbildschirm MN|6-OriginalHauptbildschirm DALI-V9

Aus mir nicht erfindlichen Gründen wurden bei Listen für jeden einzelnen Eintrag eigene Farbdefinitionen verwendet, bei komplett unterschiedlichen Elementen wie der Schrift der Hauptbuttons und der Schrift des Geschwindigkeitsymbols in der Navigationsansicht werden unsinnigerweise die gleichen Settings verwendet. In den beiden folgenden Bilder habe ich die Schrift rot eingefärbt um es zu verdeutlichen. Beide greifen auf die gleichen Schriftsettings zu.

Schriftverwendung 1Schriftverwendung 2

Weiterhin ergeben sich Einschränkungen durch die gleichzeitige Verwendung der Schriftfarben für den Fokus und für die ausgewählten Buttons. Auch habe ich noch nicht die Stellen gefunden, welche bei einigen Schriften die Farben setzten. Leider ist dies beim Laden von vorhandenen Zielen und Routen der Fall.

 

Batterieanzeige

Den Batteriestatus fand ich ebenfalls schlecht erkennbar. Aus diesem Grund habe ich auch diese Icons modifiziert. Wann allerdings das Leer-Symbol angezeigt werden soll ist mir nicht ganz klar. Mein PDA schaltet sich jedenfalls vor ab, auch wenn ich die Settings für die Abschaltung sogut wie abschalte.

Von Links: Voll , halb Voll, fast Leer, Leer, wird geladen, Voll und am Netz

Original-Icons versus DALI-Icons

Tastaturlayout

Das Layout das NAVIGON (und leider auch einige andere Hersteller) verwendet ist zwar recht schön einfach auf dem Bildschirm unterzubringen, hat aber nichts mit sinnvoller Benutzung zu tun. Ich weiß das es im Forum von pocketnavigation.de Lösungen gibt die eine vernünftige Tastatur ermöglichen. Ich habe mich dann aber doch schweren Herzens dagegen entschieden, da der Skin dann nicht mehr sprachunabhängig ist.

Original-TastenlayoutTastenlayout-DALI V9

 

Karteninfo-Fenster

Auch hier ist wie bei allen anderen Elementen bis jetzt keine Modifikation möglich .

Original KartendarstellungDALI-Kartendarstellung

 

Der Spurassistent

NAVIGON hat mit dem MN|6 einen Spurassistenten eingeführt, welcher einem in einigen Situationen angibt auf welcher Spur man weiterfahren kann, bzw. welche man meiden sollte. Leider war es mir kaum möglich bei Licht die Unterschiede der Farben zu erkennen. Also wurde wieder modifiziert.

Spurassistent Original Spurassistent

Die Grafiken zum Spurassisten stehen nicht in der MN6ResourcesBinary.res, sondern unkomprimiert im Verzeichnis ..MN6\Settings\Data\QVGA\. Ich habe sie immer mit in die Downloaddateien gepackt. Die Installation ist unten beschrieben.

 

Die Geschwindigkeitsanzeige

Bei der Anzeige der erlaubt Geschwindigkeit in der Navigationsansicht musste ich zu einem Trick greifen. Die Farbe der Schrift wird im Original aus einem allgemeinen Template (Template 1) genommen. Dieses Template dient aber auch den großen Schriften, wie z.B. im Hauptmenü, als Vorlage. Da ich diese Schriften aber modifiziert habe, wurde auch die Geschwindigkeitsanzeige modifiziert. Der Trick: ich habe einfach ein unbenutztes Template (Template 5) genommen und verweise bei der Schrift der Geschwindigkeitsanzeige auf dieses Template anstelle des Originalverweises.

 

Icons

Die orangefarbigen Icons passten zwar zum grauen Skin von NAVIGON, waren aber nicht nach meinem Geschmack. Leider kann ich bei einigen Icons die Verwendung nicht nachvollziehen. Bei einigen andern Icons ist mir noch nichts sinnvolleres eingefallen. Ich denke aber das wird sich noch ändern. Wer Original-Icons sieht, kann mir einen Screendump schicken mit einer kurzen Beschreibung wie man zu diesem Bild kommt.

 

Querdarstellung

Für die Querdarstellung konnten die meisten gefundenen Stellen nicht verwendet werden. Es musste also fast von vorne begonnen werden. Hier haben anscheinend unterschiedliche Entwickler unterschiedliche Wege in einem Produkt vereint. Da stellt sich mir die Frage nach Entwicklungsrichtlinien.
Viele Schriftsettings werden plötzlich aus den Sammeldateien (Templates) gelesen und nicht wie im Portrait-Modus aus den Fensterdateien (DAT).

Leider suche ich noch nach dem Speicherort für die Settings des Länderkürzels. Derzeit wird es aus den Sammel-Template genommen und hat die gleichen Settings wie z.B. die Fahrtenbuch-Schrift. Deswegen derzeit ein schwarzer Hintergrund.

LaenderzeichenGeschwindigkeitsanzeige

 

 

Kombidarstellung

Die Kombi-Version ermöglicht sowohl die Quer-, als auch die Hochkantdarstellung. Kostet dann aber eben 4,5 MB.

 

VGA-Auflösung

Eine VGA-Auflösung wird derzeit nicht unterstützt, da ich keinen VGA-PDA besitzte und somit nicht testen kann - und weil meine Icons alle nur in QVGA-Auflösung vorliegen. Wer will, dem stelle ich aber meine Original-PaintShopPro-Dateien für die Umsetzung auf anderen Geräten und anderen Auflösungen gerne zur Verfügung.

Screendumps

Hier noch ein paar zusätzliche Screendumps. Zur Darstellung in Originalgröße einfach draufklicken.

KartendarstellungTMC-MeldungenSettingsGPS-StatusUnterMenüsZielauswahlSperrenPOIs auf Strecke



Downloads

 DALI-V9.1 Hochkant (2,2MB)

 DALI-V9.1 Querdarstellung (2,4MB)

 DALI-V9.1 Kombi (3,75 MB) - Für die, die beides wollen

 

 

Installation

 


POI-Warner / POI+

Eine Installation von MN6-Skins unterstützt der POI-Warner/POI+ derzeit leider nicht.

 

MINI4INIS

Eine Installation von MN6-Skins unterstützt MINI4INIS derzeit leider nicht.

 

Per Hand

Dies ist momentan die einzige Möglichkeit den Skin zu nutzten.
Die ZIP-Datei entpacken und die Datei MN6ResourcesBinary.res in das Hauptverzeichnis des MN6 kopieren. Standardmäßig befindet sich dieses auf einer externen Karte im Verzeichnis MN6. Der MN6 sollte hierbei nicht laufen.

Die Grafiken für den Spurassistenten (im ZIP im Verzeichnis LANE_INFO) entpacken und in das Verzeichnis ..MN6\Settings\Data\QVGA\ kopieren, welches sich ebenfalls auf der Speicherkarte befindet.

Fertig!

Hinweis: Bevor irgend welche Modifikation vorgenommen werden, sollte das gesamte NAVIGON-Verzeichnis . Hierdurch lassen sich fehlerhafte oder unerwünschte Einstellungen jederzeit wieder rückgängig machen.


nach oben

Copyright 2006 - © by Dali