Skins für die PDA-Version des MN|5 von NAVIGON

 


Ein paar einleitende Worte:

Die hier vorgestellten Skins modifizieren nicht nur die Kartenansicht während der Navigation, sondern wie gewohnt die komplette Programmoberfläche, wo möglich.

Warum die Einschränkung am Satzende? Tja, an vielen Stellen gibt es wieder Limitierungen durch die MN|5-Software. Nicht möglich ist es z.B. eigene Grafiken zu verwenden und dann die Originaltexte des MN|5 einfach über die Grafiken einzublenden. Hierdurch würde man ganz einfach sprachunabhängige Skins erhalten. Ich hoffe hier auf zukünftige Versionen und die Einsicht der Entwickler nicht auf halben Wege stehen zu bleiben.

Leider konnte ich auch nicht runde Buttons realisieren, da die Buttons nur dargestellt werden, wenn die Schattierung aktiviert ist. Runde Buttons mit eckigen Schatten? Hm, nicht so mein Geschmack.


Warum in aller Welt eigentlich schon wieder ein Skin von mir?

Erstens: der graue Original-Skin von NAVIGON hat mir überhaupt nicht gefallen. Auch die Anordnung der Buttons entsprach wieder nicht meinen persönlichen Bedürfnissen, obwohl hier Seitens NAVIGON schon ein mächtiger Sprung nach vorne gemacht wurde.

Zweitens: weil´s (meist) Spaß macht. Nun genug der Worte. Schaut´s Euch einfach an und entscheidet selbst.

Beim Klicken auf die Bilder werden diese in Originalgröße dargestellt.

 

 

 

Der DALI_V7

"Der" DALI_V7 ist gut. Mittlerweile existieren neun (!!!) Versionen von diesem Skin - einschließlich einer PNA-Variante. Da die Skins sich aber im großen und ganzen gleichen, spreche ich mal den "dem" 7er-Skin und beschreibe auch nicht jeden einzeln, sondern alle gemeinsam auf einer gemeinsamen Seite und stelle bloß die Unterschiede heraus. Grund für die Artenvielfalt dieses Skins war Unvermögen laut und klar "Nein" zu sagen. Ich gelobe für die Zukunft Besserung ;-)

 

Farbgestaltung

Was sicherlich zu allererst jedem auffällt, ist die Farbdarstellung. Ich habe wieder versucht den Buttons durch Farben eindeutige Funktionen zuzuordnen. Folgt man dem grünen Button, so wird am Ende die Navigation gestartet. Rote Buttons führen einem immer wieder ins Hautpmenü zurück, bzw. Beenden die Navigation.
Ansonsten habe ich wieder versucht, einen möglichst hohen Kontrast zu finden, ohne gleich Schwarz/Weiß zu nutzen, und trotzdem noch was für´s Auge zu haben. So bin ich wieder mal bei Dunkelblau hängen gebliegen.
Die verwendeten Icons sind sicherlich auch nicht jedermans Sache, haben aber schon genug Grübelzeit und Bastelarbeit gekostet. Wer sinnigere, schönere findet/hat, kann mir diese ja gerne zukommen lassen.
Ich habe die Schrift auch so groß wie möglich gewählt, damit ich nicht immer erst angestrengt auf den Bildschirm starren muß um die Text entziffern zu können.

Hauptbildschirm MN|5-OriginalHauptbildschirm DALI-V7

 

Vollbilddarstellung

Erfreulicherweise hat die Bedienbarkeit gegenüber der 4er-Version sehr zugenommen, so das an vielen Stellen nicht erst wieder eine komplette Neugestaltung nötig war (z.B. bei den Listenansichten). Trotzdem sind viele Fenster im Original nicht als Vollbild ausgeführt, was ich nicht mag. Im Hintergrund passiert sowieso nichts mehr. Wozu dann sichtbar? Also wurden diverse Fenster wieder auf Vollbild getrimmt.

Routenberechnung MN|5Routenberechnung DALI

 

TMC-Dialog

Aber längst nicht alle Fenster waren optimal zu Bedienen. So sind z.B. beim Original die Buttons für das Durchscrollen durch die TMC-Meldungen sehr ungünstig mitten ins Fenster gesetzt worden.

TMC OriginalTMC DALI

 

TMC- und GPS-Anzeige

Extrem abgewichen bin ich bei der Info-Anzeige zum TMC- und GPS-Signal. Unser Foren-User FrankoFritz führte ins Feld, das es sicher User gibt, die Rot und Grün nicht so gut unterscheiden können und somit mit farbigen Button, gerade bei der kleinen Anzeige von TMC und GPS, Probleme hätten. Er hat auch Lösungsideen gehabt, die ich aufgegriffen habe. Auf den neben folgenden Abbildung sieht man deutlich die Unterschiede. Links die Originaldarstellung im MN|5, rechts die Icons aus meinem Skin.

Original-Icons versus DALI-Icons


Tastaturlayout

Das Layout der Tastatureingaben wurden ebenfalls an den Skin angepasst, wobei die Navigations-Tasten teilweise minimal vergrößert wurden.

Original-TastenlayoutTastenlayout-DALI

 

Karteninfo-Fenster

Bei der Kartendarstellung ist nicht mehr so viel Spielraum vorhanden wie in der MN|4-Version, da erstens die Pfeildarstellung nicht mehr transparent zu gestalten ist, und zweitens auch die Darstellung der Streckeninformation (Dauer, Entfernung, Ankunftszeit) fest an der Infozeile für den nächsten Abbiegepunkt hängt. Das ist zwar sicherlich ein Programmfehler, da dies in den alten Versionen nicht der Fall war, aber nichtsdestotrotz vorhanden. Auch hier habe ich wieder, meinen alten Fingergewohnheiten entsprechend, die Buttons nach unten verlagert und vergrößert.

Original KartendarstellungDALI-Kartendarstellung


Abweichende Beschriftung

Bei zwei Buttons bin ich von der normalen Beschriftung weg und habe meinen eigenen Text genommen: Das lange Wort Navigation habe ich einfach in GO abgeändert. Kurz, prägnant.

Aus dem Wort Favoriten habe ich Zielspeicher gemacht. Das klickt auch für Leute verständlicher, die nicht ständig im Internet und in Foren rumhängen.

Buttonvergleich


Ohne TMC

Von Usern ohne TMC kam der Wunsch nach einer Version nur mit GPS-Anzeige, Hierfür habe ich einfach das GPS-Feld vergrößert. Ansonsten ist der Skin identisch zur TMC-Version.

Nur mit GPS-Anzeige

Querdarstellung

Es wurden auch massiv Wünsche nach einer Querdarstellung an mich herangetragen. Da ich schon an der Erstellung des PNA-Skin gearbeitet habe, wurde hier schon eine große Vorarbeit geleistet. Es mußten "nur noch" die entsprechenden INIs angepasst und die fehlenden Grafiken für die PDA-Version erstellt werden.

Landscape Main - OriginalLandscape Main - Dali
Landscape Karte - OriginalLandscape Karte - DALI


POI-Warner-Unterstützung

Da NAVIGON selbst keine TMC- und GPS-Werte mit anzeigt, hat (unter anderem) Markus mit dem POI-Warner eine Möglichkeit zur Anzeige geschaffen. Ebenso wird der TMC-Sendername mit eingeblendet. Da ich den Skin nicht komplett umbauen wollte, sondern nur erweitern, ist mir sicherlich nicht die eleganteste Lösung gelungen. Mir persönlich reicht sie jedoch. Der Nachteil sei aber nicht verschwiegen: wenn der POI-Warner nicht läuft, gibt es häßliche Löcher in der Statuszeile der Navigationsansicht.
Das Anklicken der Nummern, bzw. des Sendernamens, hat keinerlei Funktion. Es kann weiterhin nur auf das GPS- und TMC-Symbol geklickt werden.

DALI-POI

 

Italienisch

Hier ein ganz spezieller Wunsch: der Standard-DALI-V7 auf italienisch. Die Übersetzung kam allerdings nicht von mir, sondern wurde mir geliefert.

DALI - italienisch 1DALI - italienisch 2DALI - italienisch 3

 

Vario (Hochkant- UND Querdarstellung in einem Skin)

Für alle, die wie ich einen PDA besitzen, der sowohl Hochkant- als auch Querdarstellung unterstützt, habe ich den Vario-Skin erstellt, denn NAVIGON unterstützt im MN|5 die automatische Umschaltung sogar während des Programmbetriebes. Diese Version ist "einfach" eine Kombination aus dem DALI-V7 Standard und dem DALI-V7_Landscape. Allerdings gibt es einige Icons die doppelt Verwendung finden. Diese habe ich auf das nötigste zusammengestrichen wo es nur ging. Es sind somit nur 681 Dateien zusammen gekommen - anstelle von 770. Somit kann man jetzt komfortabel im Querdesign mit der Tastatur des MDA Vario II das Ziel eingeben und dann hochkant navigieren. Oder bei Bedarf mal hochkant, mal quer.

Biite beachtet die spezielle Installationsanleitung in der README des ZIPs!!!

 

 

Screendumps

Hier noch ein paar zusätzliche Screendumps. Zur Darstellung in Originalgröße einfach draufklicken.

AutobahnNavigation beendenListendarstellungRoutenplanungGroße TastenNavigaiton startenSperren3D-Darstellung



Downloads

 DALI-V7_1-2 (2,28MB) - Standard

 DALI-V7_1-2 GPS (2,29MB) - ohne TMC

 DALI-V7_1-2 Landscape (2,10MB) - der Standard-Skin in Querdarstellung

 DALI-V7_1-2_POI (2,37MB) - mit POI-Warnerunterstützung

 DALI-V7_Italienisch (1,47MB) - der Standard-Skin in italienisch

 DALI-V7_1-2_Vario (derzeit 4,4MB) - Der Skin für Hochkant- UND Querdarstellung

 

 

Installation

 


POI-Warner / POI+

Die einfachste Art und Weise meine Skins zu installieren ist über die SkinSwitch-Funktion des POI-Warners, sofern diese dort vorhanden sind. Diese Funktionalität ist auch vorhanden, wenn man den POI-Warner/POI+ nicht registriert hat, also als Freeware nutzt!!!

Eine ausführliche Beschreibung wie das funktioniert befindet sich  hier.

Voraussetzung für die Skin-Installation mittels POI-Warner/POI+ ist, das der PDA mit dem Internet verbunden ist (z.B. über den Computer und aktiver ActiveSync-Verbindung).

  • MN|5 beenden.
  • POI-Warner/POI+ starten.
  • Menüpunkt Extras/Navi-Oberflächen.
  • Oberfläche auswählen und Installieren drücken.
  • Überwachung starten, wodurch der MN|5 automatisch gestartet wird.
  • Fertig


Wichtig: Nicht alle Skins unterstützen die Anzeige von GPS-Empfangsstärke und TMC-Meldungen. Die Anzeige der GPS-Empfangsstärke und der TMC-Meldungen läuft nur wenn die Überwachung des POI-Warner gestartet ist.

Wenn die original Oberfläche wieder hergestellt werden soll immer über den gleichen Weg wie oben beschrieben vorgehen und nicht über die Skineinstellungen im Mobile- Navigator|5 Menü.

 

 

MINI4INIS

Mit dem Tool MINI4INIS kann man ebenfalls sehr komfortabel Skins installieren. Es gibt dort in den Einstellungen den Eintrag Skin-Pfad, welcher auf ein Verzeichnis zeigt wo die Skins liegen. Hier einfach den Skin hinkopieren. Anschliessend im Hauptmenü auf Skins klicken, den entsprechenden Skin auswählen und auf Switch klicken. Die entsprechenden Dateien werden kopiert. Wenn der Kopiervorgang fertig ist kann der MN| 5 mit dem neuen Skin gestartet werden.

Gilt nicht für den Vario-Skin. README im ZIP beachten!!!

 

 

Per Hand

Wer den POI-Warner oder MINI4INIS nicht nutzt, kann die Dateien selbstverständlich auch per Hand installieren.

Hierzu den Ordner Layout aus dem Downloadfile (beim Vario auch LayoutLandscape) auf dem PDA in das Verzeichnis \Programme\NAVIGON\MobileNavigator kopieren. Natürlich vorher eine Sicherung des vorhandenen Layout-Verzeichnisses erstellen!!! Im Ordner \Programme\NAVIGON\MobileNavigator\Skins einen Ordner mit der Bezeichnung Dali-V7 erstellen und anschliessend alle Dateien aus dem Hauptverzeichnis des ZIPs in das gerade eben erstellte Verzeichnis DALI-V7 kopieren. Die Verzeichnisbezeichnung hängt natürlich vom verwendeten Skin ab. Nun MN|5 starten und unter Einstellungen --> Darstellung den Skin DALI-V7 auswählen und Speichern. Eventuell ist ein Neustart von MN|5 notwendig. Fertig!

Hinweis: Bevor irgend welche Modifikation per Hand vorgenommen werden, sollte das gesamte NAVIGON-Verzeichnis (\PROGRAMME\NAVIGON\MOBILENAVIGATOR) vom PDA gesichert werden. Hierdurch lassen sich fehlerhafte oder unerwünschte Einstellungen jederzeit wieder rückgängig machen.

Vor der Installation sollte noch ein Softreset durchgeführt werden, damit MN|5 keine der Dateien blockiert. Das gleiche gilt für ein Rückgängigmachen der Änderungen. MN|5 sollte erst nach den Modifikationen gestartet werden.

Gilt nicht für den Vario-Skin. README im ZIP beachten!!!


nach oben

Copyright 2006 - © by Dali